Soforthilfe im Trauerfall:

Aktuelle Beiträge

Warum ist die Banane …?

Die Frage nach dem „Warum“ beschäftigt die Menschheit seit jeher – und das beginnt schon im Kindesalter. Mit ungefähr 2 bis 3 Jahren fangen Kleinkinder

Weiterlesen »

Sein oder Haben?

„Wie alt bist Du?“, fragen wir, wenn wir wissen möchten, wie lange jemand schon auf der Erde weilt. Interessant ist dabei die Auswahl des Verbs.

Weiterlesen »

Die Qual der Wahl

„Welche Bestattungsart würden Sie für sich in Betracht ziehen?“ So lautet die Frage einer Statista-Erhebung aus 2020*. Befragt wurden 3.000 Personen aus den Altersklassen „Traditionalisten“

Weiterlesen »

Abschied – der kleine Bruder vom Tod

Ein französisches Sprichwort sagt: „Abschied nehmen bedeutet immer ein wenig sterben.“ Das können viele Menschen nachempfinden. Das Leben erscheint wie eine Aneinanderreihung von Momenten, Phasen

Weiterlesen »

Was ist eine Sterbeamme*?

Ähnlich wie eine Hebamme bei Müttern und Neugeborenen macht eine Sterbeamme oder ein Sterbegefährte es sich zur Aufgabe, Sterbende und Angehörige im Prozess zu begleiten.

Weiterlesen »

Immer wieder

Der Sommer ist da – und kommt immer wieder. Lesen Sie in unserer Juli Ausgabe von „Reingedacht“ dazu ein Gedicht von Wilhelm Busch. Der Winter

Weiterlesen »

Jenseits des Denkens

Jeden Tag planen, organisieren, terminieren wir unseren Alltag. Eine lange Liste von Aufgaben wartet auf uns, einige Dinge sind bereits überfällig. Wir stehen vor Herausforderungen

Weiterlesen »

Der Tod kostet…!

Preissteigerung – wohin man schaut … Der Tod ist auch heute in der Regel noch vor allem eines: diskret. Man spricht nicht so gern über

Weiterlesen »

Der Frühling ist da …

Die Natur erwacht, die Tage werden länger, dem Glückshormon Serotonin wird durch Sonnenstrahlen ordentlich eingeheizt. Also nichts wie raus, den Winterblues abschütteln und durchstarten. Besonders

Weiterlesen »

Unbeschwert? Nicht ganz leicht!

Die Sorglosigkeit der Kindheit verblasst im Laufe des Lebens. Leider! Einfach in den Tag hineinleben, immer in spielerischer Absicht, im gegenwärtigen Moment sein und eigentlich

Weiterlesen »

Frieden

Die Bedeutung von Frieden wird uns aktuell sehr bewusst. Ebenso die Wertschätzung, die wir diesem Zustand entgegenbringen sollten, weil er leider nicht selbstverständlich ist. Was

Weiterlesen »

Frühling

Als hoffnungsfroh und belebend wird der Frühling wahrgenommen. Aber er kann auch eine melancholische Seite haben, wenn wir schmerzlich Menschen vermissen, die nicht mehr bei

Weiterlesen »

Erinnern oder Vergessen?

Der erste Kuss, Verliebtsein, die Hochzeit, die Geburt des Kindes, aber auch Schicksalsschläge, Verluste und Momente der Trauer – an die emotionalen Ereignisse im Leben

Weiterlesen »

Weihnachtslied

Es wird ruhiger und weihnachtliche Stimmung umgibt uns. In dieser Zeit gedenken wir besonders der Verstorbenen … zum Beispiel mit einem schönen Weihnachtsgedicht … Vom

Weiterlesen »

Der Friedhof – hier tobt das Leben!

Friedhofssoziologie ist ein interessantes Wissens- und Forschungsgebiet, so meinen zumindest die Soziologen Thorsten Benkel und Matthias Meitzler der Uni Passau, die seit 2011 empirische Sozialforschung

Weiterlesen »

Am Ende des Regenbogens

Wenn ein Regenbogen am Himmel erscheint, ist das immer wieder faszinierend. Seit jeher ranken sich um dieses Naturschauspiel Geschichten und Mythen aus den verschiedensten Kulturen.

Weiterlesen »

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,als welkten in den Himmeln ferne Gärten;sie fallen mit verneinender Gebärde. Und in den Nächten fällt die schwere Erdeaus

Weiterlesen »

Erinnerungen

Every cloud has a silver lining So sagt ein englisches Sprichwort und meint: „In allem Schlechten steckt auch etwas Gutes.“ Oder: „Auf jeden Regen folgt

Weiterlesen »

Woher kommt das Mitgefühl?

„Ein verwundet Herz hat keinen besser‘n Trost als eine mitfühlende Seele.“ So sagte es bereits Gottfried Keller, Schweizer Dichter und Romanautor. Doch was ist es,

Weiterlesen »

Sommerloch

Bananen, Pilze, Bambus und andere Bioprodukte eignen sich wohl oder durchaus oder natürlich oder in Zukunft als Rohmaterial für Särge – und zwar für biologisch

Weiterlesen »

Hyaluron für die Seele?

Die Beschäftigung mit Äußerlichkeiten ist in unserer heutigen Gesellschaft leider sehr stark ausgeprägt. In den sozialen Medien werden nur die schönsten und glücklichsten Momente gepostet.

Weiterlesen »

Online

Digitale Welten beim Bestatter: Pflicht oder Kür – Gegenwart oder Zukunft? Onlinebestattungen, Gedenkportale, digitale Beratungen. Das sind recht neue Vokabeln in der Bestatterbranche. Den ein

Weiterlesen »

Aufblühen im Halbschatten

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, so heißt es in einer Redensart. Damit soll zum Ausdruck kommen, dass es mit zunehmendem Alter schwieriger wird, sich

Weiterlesen »

Makaber oder innovativ?

Nowosibirsk Mai 2021: Bestatter messen sich im GräberschaufelnIn der Woche ab dem 15. Mai 2021 konnte man in allerlei Print- und Onlinemedien Ungewöhnliches lesen: Bestatter

Weiterlesen »

Emotion oder Gefühl?

Die Begriffe Emotion und Gefühl werden im Sprachgebrauch häufig gleichgesetzt. Aber die Differenzierung zwischen ihnen hilft, uns selbst und andere besser zu verstehen. Emotionen sind

Weiterlesen »

Selbstfürsorge

Wie einem der Schnabel gewachsen ist: Poesie – ein Weg in die Zukunft. Der Tod eines sehr nahestehenden Menschen ist immer eine Krise. Selbst wenn

Weiterlesen »

Mutter Erde und ihr Sorgenkind

Vor einigen Jahren war es erstmalig im Frankfurter Zoo zu sehen. Der berühmte Tiermediziner, Zoologe und Verhaltensforscher Bernhard Grzimek präsentierte den Besuchern ein besonderes Lebewesen.

Weiterlesen »

Was ist Sterben?

Ein Schiff segelt hinaus und ich beobachte,wie es am Horizont verschwindet.Jemand an meiner Seite sagt: „Es ist verschwunden.”Verschwunden wohin? Verschwunden aus meinem Blickfeld – das

Weiterlesen »

Sternenkinder

Nicht den Tod, sondern das Leben in Erinnerung behalten. Das könnte ein schöner Leitsatz für einen jeden Todesfall sein und es wäre für die, die

Weiterlesen »

Neues in Sachen: der letzte Gang

Klimaneutral zur letzten Adresse Die Bestattungsbranche ist bekanntermaßen eher zurückhaltend, weniger innovativ oder gar extrovertiert veranlagt. Das kommt aus der Sache an sich: So sind

Weiterlesen »

Was stirbt zuletzt?

Auf diese Frage hat der Volksmund eine Antwort: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Gerade in der aktuellen Zeit ist es lohnenswert, sich der Hoffnung zuzuwenden. Denn

Weiterlesen »

Inspiratio

Der lateinische Begriff inspiratio bedeutet „Beseelung“ oder „Einhauchen des Geistes“. Das Wort setzt sich zusammen aus „in“ = hinein und „spirare“ = hauchen, atmen. Spiritus

Weiterlesen »

Wie warm ist es im Kochtopf?

Was macht ein Frosch, der in einen Topf mit kochendem Wasser gesetzt wird? Er springt glücklicherweise sofort wieder heraus. Diese Erkenntnis wurde in einem physikalischen

Weiterlesen »

Der Tod als Routine?

An jedem Tag ist es ein Kommen und Gehen. Babys erblicken das Licht der Welt – für die Eltern bedeutet es das größte Glück. Sterbende

Weiterlesen »
Abschied & Beerdigung

Warum ist die Banane …?

Die Frage nach dem „Warum“ beschäftigt die Menschheit seit jeher – und das beginnt schon

Abschied & Beerdigung

Sein oder Haben?

„Wie alt bist Du?“, fragen wir, wenn wir wissen möchten, wie lange jemand schon auf

Abschied & Beerdigung

Die Qual der Wahl

„Welche Bestattungsart würden Sie für sich in Betracht ziehen?“ So lautet die Frage einer Statista-Erhebung

Abschied & Beerdigung

Was ist eine Sterbeamme*?

Ähnlich wie eine Hebamme bei Müttern und Neugeborenen macht eine Sterbeamme oder ein Sterbegefährte es

Abschied & Beerdigung

Immer wieder

Der Sommer ist da – und kommt immer wieder. Lesen Sie in unserer Juli Ausgabe

Abschied & Beerdigung

Jenseits des Denkens

Jeden Tag planen, organisieren, terminieren wir unseren Alltag. Eine lange Liste von Aufgaben wartet auf

Abschied & Beerdigung

Der Tod kostet…!

Preissteigerung – wohin man schaut … Der Tod ist auch heute in der Regel noch

Abschied & Beerdigung

Der Frühling ist da …

Die Natur erwacht, die Tage werden länger, dem Glückshormon Serotonin wird durch Sonnenstrahlen ordentlich eingeheizt.

Abschied & Beerdigung

Frieden

Die Bedeutung von Frieden wird uns aktuell sehr bewusst. Ebenso die Wertschätzung, die wir diesem

Abschied & Beerdigung

Frühling

Als hoffnungsfroh und belebend wird der Frühling wahrgenommen. Aber er kann auch eine melancholische Seite

Abschied & Beerdigung

Erinnern oder Vergessen?

Der erste Kuss, Verliebtsein, die Hochzeit, die Geburt des Kindes, aber auch Schicksalsschläge, Verluste und

Abschied & Beerdigung

Weihnachtslied

Es wird ruhiger und weihnachtliche Stimmung umgibt uns. In dieser Zeit gedenken wir besonders der

Abschied & Beerdigung

Wolken in der Warteschlange

Beim Einkaufen ist die längste Warteschlange an der Kasse nicht gerade die beliebteste. Wählen wir

Abschied & Beerdigung

Am Ende des Regenbogens

Wenn ein Regenbogen am Himmel erscheint, ist das immer wieder faszinierend. Seit jeher ranken sich

Abschied & Beerdigung

Herbst

Die Blätter fallen, fallen wie von weit,als welkten in den Himmeln ferne Gärten;sie fallen mit

Abschied & Beerdigung

Erinnerungen

Every cloud has a silver lining So sagt ein englisches Sprichwort und meint: „In allem

Abschied & Beerdigung

Woher kommt das Mitgefühl?

„Ein verwundet Herz hat keinen besser‘n Trost als eine mitfühlende Seele.“ So sagte es bereits

Abschied & Beerdigung

Sommerloch

Bananen, Pilze, Bambus und andere Bioprodukte eignen sich wohl oder durchaus oder natürlich oder in

Abschied & Beerdigung

Hyaluron für die Seele?

Die Beschäftigung mit Äußerlichkeiten ist in unserer heutigen Gesellschaft leider sehr stark ausgeprägt. In den

Abschied & Beerdigung

Online

Digitale Welten beim Bestatter: Pflicht oder Kür – Gegenwart oder Zukunft? Onlinebestattungen, Gedenkportale, digitale Beratungen.

Abschied & Beerdigung

Aufblühen im Halbschatten

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“, so heißt es in einer Redensart. Damit soll zum

Abschied & Beerdigung

Makaber oder innovativ?

Nowosibirsk Mai 2021: Bestatter messen sich im GräberschaufelnIn der Woche ab dem 15. Mai 2021

Abschied & Beerdigung

Emotion oder Gefühl?

Die Begriffe Emotion und Gefühl werden im Sprachgebrauch häufig gleichgesetzt. Aber die Differenzierung zwischen ihnen

Abschied & Beerdigung

Selbstfürsorge

Wie einem der Schnabel gewachsen ist: Poesie – ein Weg in die Zukunft. Der Tod

Abschied & Beerdigung

Was ist Sterben?

Ein Schiff segelt hinaus und ich beobachte,wie es am Horizont verschwindet.Jemand an meiner Seite sagt:

Abschied & Beerdigung

Sternenkinder

Nicht den Tod, sondern das Leben in Erinnerung behalten. Das könnte ein schöner Leitsatz für

Abschied & Beerdigung

Neues in Sachen: der letzte Gang

Klimaneutral zur letzten Adresse Die Bestattungsbranche ist bekanntermaßen eher zurückhaltend, weniger innovativ oder gar extrovertiert

Abschied & Beerdigung

Was stirbt zuletzt?

Auf diese Frage hat der Volksmund eine Antwort: „Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Gerade in der

Abschied & Beerdigung

Inspiratio

Der lateinische Begriff inspiratio bedeutet „Beseelung“ oder „Einhauchen des Geistes“. Das Wort setzt sich zusammen

Abschied & Beerdigung

Der Tod als Routine?

An jedem Tag ist es ein Kommen und Gehen. Babys erblicken das Licht der Welt

Was tun im Trauerfall?

Scroll to Top