Soforthilfe im Trauerfall:

Einblicke in unsere Räumlichkeiten

Wenn Sie uns brauchen, finden Sie uns am Zevener Südring. Wir haben mit unserem neuen Bestattungshaus einen Ort geschaffen, an dem Menschen für Menschen da sind. Einen Ort, der die Fassungslosigkeit eines Verlustes auffängt und wohlbehütet in ein Leben danach führt. Wir erwarten Sie in unseren Beratungsräumen zum Gespräch, und in unserer Ausstellung beraten wir Sie gerne zu den Möglichkeiten der Produktvielfalt. Sie können bei uns ankommen und durchatmen, wir übernehmen den Rest.

Unsere weiteren Räumlichkeiten bieten Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten. Alle Räume sind barrierefrei zu erreichen. Parkplätze sind in ausreichender Menge direkt vor dem Haus vorhanden. Durch unseren hohen Technikstandard ist eine Übertragung der Trauerfeier in alle übrigen Räume möglich.

Für die Abschiednahme oder Aussegnung innerhalb der Familie stehen Ihnen in unseren neuen Räumlichkeiten zwei schallgeschützte Zimmer zur Verfügung, die auf Wunsch zu einem Raum kombinierbar sind. Hier finden Sie die Ruhe und Zeit für die letzte Begegnung mit dem Verstorbenen. Wenn beide Räume miteinander verbunden sind, bietet der Raum Platz für 20 Personen. Bitte teilen Sie uns Ihre Wünsche mit, wir werden alles entsprechend vorbereiten.

Abschied von einem Verstorbenen zu nehmen, ist für viele Hinterbliebene eine so große Herausforderung, dass sie diese kaum bewältigen können. Alle, die mehr Zeit für die Abschiednahme brauchen, als der übliche Rahmen vorsieht, haben bei uns die Möglichkeit, das Urnenabschiedszimmer zu nutzen. Dieser besondere Raum ist für Ihre zeitlich unbegrenzte Abschiednahme konzipiert worden. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten der „Oase der Ewigkeit“.

Hell und freundlich erstrahlt unsere neue Trauerhalle, in der Trauerfeiern sowohl im kleinen familiären Rahmen als auch für große Trauergemeinden bis zu 130 Personen stattfinden können. Selbstverständlich barrierefrei und voll belüftet. Hier können sowohl weltliche als auch christliche Trauerfeiern mit freien Rednern oder Pastoren stattfinden. Alles kann ganz nach Ihren Vorstellungen gestaltet werden. Dazu gehört unter anderem auch die musikalische Begleitung der Zeremonie.

Mit dem Servicegedanken „Alles aus einer Hand“ und mit viel Liebe zum Detail ist unser Café Zeit entstanden. Ein Ort des Beisammenseins und der Erinnerung an einen Menschen, der jetzt nicht mehr mit am Tisch sitzt und erzählt und lacht.

„Trauernde sind wie Wanderer zwischen den Zeiten. Mit einem Auge blicken sie sehnsuchtsvoll zurück, mit dem anderen ängstlich nach vorne. Sie suchen das Gestern und müssen doch in ein Morgen gehen.“

Das Café Zeit bietet bis zu 90 Personen die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen und anderen Speisen in ruhiger Atmosphäre sich gegenseitig Trost zu spenden und gemeinsam mit den Angehörigen einen neuen Weg ins Leben zu finden.

Hier trifft sich auch unsere Trauerinsel jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 19:30 bis 22:00 Uhr.

Auch die kleinsten Gäste sind bei den Trauerfeiern willkommen. Aus der Erfahrung wissen wir, dass eine Trauerfeier für Kinder eine aufregende Situation sein kann. Sie spüren sehr deutlich die Trauer und die angespannte Stimmung der Erwachsenen, können dies aber oft nicht richtig zuordnen. Für solche Momente steht Ihnen unser Eulennest zur Verfügung. Hier können Sie sich mit Ihren Kindern zurückziehen, um etwas zu spielen und um zur Ruhe zu kommen. Dank modernster Technik müssen Sie dabei nicht auf die Trauerfeier verzichten. Auf Wunsch können die Geschehnisse in der Trauerhalle in das Eulennest übertragen werden.

Scroll to Top

Ehrenamtliche Trauerbegleitung

Trauerinsel Zeven - Oerding Bestattungen Zeven Gnarrenburg Heeslingen

Die Trauerinsel in Zeven

Trauerbegleitung im Gesprächskreis der Trauerinsel